DorfwerkStadt e.V.

Anerkannter Beratungsträger im Land Brandenburg

Im Land Brandenburg ist die DorfwerkStadt seit 2004 anerkannter Beratungsträger zur Förderung von Beratungsangeboten in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit. Die Schwerpunkte liegen dabei im Umgang mit der anhaltenden Flüchtlingsthematik sowie der Beratung zu Konzeptionen für die Jugendarbeit in den Sozialräumen Brandenburgs. Neben Drogen-Präventionsstrategien stehen verschiedene Kommunikationsmethoden im Vordergrund, ebenso die Erarbeitung von Leitlinien sowie Bedarfs- und SWOT-Analysen für weiterführende Maßnahmen der Jugend(sozial)arbeit. Die DorfwerkStadt ist als Beratungsträger bereits in allen Brandenburger Landkreisen und kreisfreien Städten tätig gewesen.