DorfwerkStadt e.V.

Umweltbildungskoordination Charlottenburg-Wilmersdorf

Der Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf hat den DorfwerkStadt e.V. im Januar 2022 beauftragt, als Träger die Koordinierungsstelle „Natur-, Umwelt- und Klimabildung“ neu auszurichten. Seit 2019 gibt es diese Stelle im Bezirk. Um die Partizipation stärker als bisher in den Vordergrund zu stellen und die Koordinierung in ein umfangreicheres Netzwerk einzubinden, arbeiten Umweltbildungskoordinator und der Verein eng zusammen. Die Leitgedanken sind dabei: mehr Möglichkeiten zum Erleben von Natur sowie die Chancengleichheit dafür. Der Umweltbildungskoordinator  bringt dazu Angebot und Nachfrage zusammen, ermöglicht fachlichen Austausch und Vernetzung.